zum Inhalt

 

Fischer,  Ute

Soziale und integrative Stadtentwicklungsplanung am Beispiel einer kinder- und jugendgerechten Freiraumentwicklung unter Berücksichtigung von Lebenslage und Lebensraum

Rostock : Universität , 2007

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000321

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000321

Abstract:

Die vorliegende Dissertation bezieht ihre wissenschaftliche und planerische Untersuchung auf das Wirkungsfeld der Kinder und Jugendlichen in kommunalen Planungsprozessen. Beginnend mit einem gesellschaftspolitischen Einstieg verfolgt die Analyse der Arbeit die Formulierung eines sozialräumlichen Leitbildes. Im Anschluss daran werden die beiden Ebenen Lebenslage und Lebensraum zusammengeführt und im Rahmen einer sozialraumorientierten Planung, am Beispiel der Freiflächengestaltung von Schulhöfen, diskutiert.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Riedel,  Wolfgang  (Prof. Dr.)
Nieke,  Wolfgang  (Prof. Dr.)
Oppermann,  Bettina  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2007
Jahr der Verteidigung:
2008
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Partizipation, Stadtentwicklung, Kinder und Jugendliche
DDC Klassifikation :
300 Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2008-0053-6
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000321
erstellt am:
2008-06-27
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext