zum Inhalt

 

Kumar,  Shefali

Intelligent Modelling of the Environmental Behaviour of Chemicals

Rostock : Universität , 2007

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000327

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000327

Abstract:

In view of the new European Union chemical policy REACH (Registration, Evaluation, and Authorization of Chemicals), interest in "non-animal" methods for assessing the risk potentials of chemicals towards human health and environment has increased. The incapability of classical modelling approaches in the complex and ill-defined modelling problems of chemicals' environmental behavior, together with an availability of large computing power in modern times raise an interest in applying computational models inspired by the approaches coming from the area of artificial intelligence. This thesis is devoted to promote the applications of neuro/fuzzy techniques in assessing the environmental behavior of chemicals. Some of the bottlenecks lying in the neuro/fuzzy modelling of chemicals' behavior towards environment have been identified and the solutions have been provided based on the techniques of computational intelligence.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Kragl,  Udo  (Prof. Dr.)
Wolkenhauer,  Olaf  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2007
Jahr der Verteidigung:
2008
Sprache(n) :
Englisch
übersetzte Zusammenfassung :
Diese Dissertation beinhaltet die Anwendung von neuronalen bzw. fuzzy Netzen, um das Umweltverhalten von Chemikalien beurteilen zu können. In dieser Arbeit werden die Probleme der Modellierung von Chemikalien gegenüber der Umwelt aufgezeigt und Lösungen angeboten. Die Lösungen basieren auf künstlichen Intelligenztechniken. Die Qualität der Modellierungstechniken hängt von mehreren Faktoren ab, z.B. der Eingabe, der Struktur und so weiter. In vielen Fällen werden keine geeigneten Resultate erhalten. So läuft es auf die Entwicklung eines Modells mit einer niedrigen Generalisierungsfähigkeit (Verallgemeinerungsfähigkeit)hinaus.
Schlagworte:
REACH (Registration, Evaluation and Authorization of Chemicals), environmental behavior, fuzzy logic
DDC Klassifikation :
540 Chemie
004 Informatik
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2008-0059-3
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000327
erstellt am:
2008-07-02
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext