zum Inhalt

 

Rotzoll,  Sven

Synthese pharmakologisch relevanter Ringsysteme durch neuartige Cyclisierungsreaktionen von Dinucleophilen mit Dielektrophilen

Rostock : Universität , 2008

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000343

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000343

Abstract:

Ziel der vorliegenden Arbeit sollte es sein, Dielektrophile mit Dinucleophilen zur Reaktion zu bringen und durch diese Cyclisierungsreaktionen pharmakologisch interessante Ringsysteme aufzubauen. So wurden 1,1-Bis(trimethylsilyloxy)ketenacetale mit Oxalylchlorid in einer „Eintopfreaktion“ zu 3-Hydroxymaleinsäueanhydriden umgesetzt. In weiteren „Eintopfreaktionen“ konnten die in situ generierten Iminiumsalze des Chinoxalins und des Pyrazins mit 1,1-Bis(trimethylsilyloxy)ketenacetalen und mit 1,5-Bis(silylenolethern) cyclisiert werden. Es gelang somit, erfolgreich polycyclischen Ringsystemen mit Chionoxalingrundgerüst herzustellen. 1,1-Bis(tosyloxymethyl)cyclopropan und –butan konnten mittels SN2- Reaktionen mit Sauerstoff- und Schwefel-Dinucleophilen zu einer Vielzahl von Heterospiranen umgesetzt werden. Ein weiteres Ziel dieser Arbeit war die Synthese stickstoff- und schwefelhaltiger 2-Vinylchroman-4-on-Analoga sowie deren pharmakologische Untersuchung.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Langer,  Peter  (Prof. Dr.)
Langer,  Peter  (Prof. Dr.)
Kirschning,  Andreas  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2008
Jahr der Verteidigung:
2008
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
maskierte Dianionen, Vinylchroman-4-one, Iminiumsalze
DDC Klassifikation :
540 Chemie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2008-0076-5
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000343
erstellt am:
2008-09-16
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext