zum Inhalt

 

Buch,  Cathleen Christine

Katalytische Umsetzungen von Olefinen unter Hydroformylierungsbedingungen

Rostock : Universität , 2008

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000347

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000347

Abstract:

Neuerungen in Hydroformylierung und Hydroaminomethylierung! Rh(I)-Monocarben-Katalysatoren für die Hydroaminomethylierung sind vorgestellt und ihre Fähigkeiten am Modell 1,1-Diphenylethen/Piperidin aufgezeigt worden. Zudem ist an kommerziell erhältlichen Katalysatoren die Substratbreite der Hydroaminomethylierung erweitert worden: Arylethene wurden unter milden Reaktionsbedingungen zu Amphetaminen umgesetzt und Fettolefine erfolgreich mit Dimethylamin hydroaminomethyliert. Neue Diphosphit-Liganden für Hydroformylierungen interner Olefine wurden entwickelt und an verschiedenen Olefinen getestet.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Beller,  Matthias  (Prof. Dr.)
Schulz,  Axel  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2008
Jahr der Verteidigung:
2008
Sprache(n) :
Deutsch
übersetzte Zusammenfassung :
New achievements in hydroformylation and hydroaminomethylation! Rh(I)-monocarbene catalysts were introduced and their catalytically abilities shown on model 1,1-Diphenylethen/Piperidin. Futhermore, commercially available catalysts were investigated to expand the number of siutable substrates: arylethylenes could be hydroaminomethylated into branched amphetamines derivates under mild conditions and fatty olefines reacted with dimethylamine, succsessfully. At last, new ligands for the hydroformylation of internal olefines were developed and tested on different monoalkenes with good yields.
Schlagworte:
Hydroaminomethylierung, Rhodium-katalysiert, Druckreaktion
DDC Klassifikation :
540 Chemie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2008-0081-2
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000347
erstellt am:
2008-09-16
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext