zum Inhalt

 

Eckardt,  Sophie Christine

Einfluss der Kombination von ITBV-gesteuerter Volumengabe und niedrigdosiertem Dobutamin auf die Oxygenierung und Perfusion von Leber und Dünndarm unter PEEP-Beatmung

Rostock : Universität , 2007

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000348

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000348

Abstract:

Die Beatmung mit einem positven endexspiratiorischen Druck (PEEP) stellt heute die wesentliche Therapie des Akuten Lungenversagens dar. Neben zentralen hämodynamischen Effekten kommt es unter PEEP-Beatmung zu einer Beeinträchtigung der Perfusion und Oxygenierung des Splanchnikusgebietes. Das Intrathorakale Blutvolumen (ITBV) ist ein zuverlässiger Steuerungsparameter für die Volumentherapie. Die ITBV-gesteuerte Volumengabe kann die Perfusion aufrecht erhalten. Die Kombination mit niedrigdosiertem Dobutamin bringt keine signifikanten Vorteile für die Perfusion und Oxygenierung. Unter der Dobutamingabe kam es zu einem signifikanten Anstieg der Herzfrequenz.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Vagts,  Dierk A.  (PD Dr. med. habil.)
Stange,  Jan  (Prof. Dr. med.)
Benzing,  Albert  (Prof. Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2007
Jahr der Verteidigung:
2008
Sprache(n) :
Deutsch
übersetzte Zusammenfassung :
The application of positive end-expiratory pressure (PEEP) is one of the key components of the ventilatory management of acute lung injury. In addition to the central hemodynamic effects the perfusion and oxygenation of the splanchnic region is affected. The intrathoracic blood volume (ITBV) is a useful indicator for the volume therapy. ITBV-guided volume therapy can maintain the perfusion. The combination with low-dosed dobutamin has no significant benefit for the perfusion and oxygenation of the liver and the small intestine. Under dobutamin-infusion the heart-frequence increased significantly.
Schlagworte:
Katecholamine, Intrathorakales Blutvolumen, Splanchikusgebiet, Gewebeoxygenierung
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2008-0082-7
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000348
erstellt am:
2008-09-22
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext