zum Inhalt

 

Lau,  Christian Werner

Kinder und Jugendliche im Grenzbereich zwischen Psychiatrie und Jugendhilfe  : eine empirische Untersuchung zu Ursachen und Zusammenhängen anhand der stationären Klientel der Klinik für Psychiatrie, Neurologie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter der Universität Rostock

Rostock : Universität , 2008

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000365

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000365

Abstract:

Kinder und Jugendliche, welche auf die Kooperation der beiden Institutionen Jugendhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie angewiesen sind, haben ein schweres Los. Nicht nur weil sie einen deutlich erhöhten Psychosozialen Risikoindex haben, sondern weil die beiden Institutionen es noch nicht optimal verstehen gut zusammenzuarbeiten. Die Untersuchung charakterisiert die Klientel der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universität Rostock, verdeutlicht Unterschiede fremdzuplatzierender Kinder und Jugendlicher und zeigt Veränderungen zur unmittelbaren Nachwendezeit auf.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Häßler,  Frank  (Prof. Dr. med.)
Schläfke,  Detlef  (Prof. Dr. med.)
Blütgen,  Manfred  (Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2008
Jahr der Verteidigung:
2008
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Fremdplatzierung, Heimunterbringung, Dissozialität
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
150 Psychologie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2008-0099-0
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000365
erstellt am:
2008-11-19
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext