zum Inhalt

 

Langermann und Erlencamp,  Jan

Medium-Engineering für enzymatische Reaktionen am Beispiel von Hydroxynitril Lyasen und Alkoholdehydrogenasen

Rostock : Universität , 2008

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000394

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000394

Abstract:

Die vorliegende kumulative Doktorarbeit beschäftigt sich mit dem Konzept des "Medium Engineering" für enzymatische Reaktionen. Das vorrangige Ziel war die Überwindung von kinetischen und thermodynamischen Limitierungen unter Verwendung von organischen Lösungsmitteln in Ein- und Zweiphasensystemen. Verschiedene Konzepte wurden anhand von Alkoholdehydrogenase- und Hydroxynitril Lyase katalysierten Reaktionen untersucht und auf ihre Praktikabilität hin bewertet.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Kragl,  Udo  (Prof. Dr.)
Pohl,  Martina  (PD Dr.)
Bornscheuer,  Uwe  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2008
Jahr der Verteidigung:
2008
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Enzym, Alkoholdehydrogenase, Biokatalyse, organische Lösungsmittel, Hydroxynitril Lyase
DDC Klassifikation :
540 Chemie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2008-0132-5
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000394
erstellt am:
2009-01-21
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext