zum Inhalt

 

Gerath,  Falk

Quantitative Untersuchungen zum Adsorptionsverhalten von Speichelkomponenten in der Pellikel des Prothesenbasiskunststoffes PMMA

Rostock : Universität , 2008

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000414

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000414

Abstract:

In den Untersuchungen wurden folgende Speichelkomponenten bestimmt: Gesamtprotein, sekretorisches Immunglobulin A, Immunglobulin G, Thiozyanat, Kalzium, Gesamtperoxidasen, ?- Amylase, Lysozym, Gesamtproteasen und Protease-Inhibitoren. Alle untersuchten Komponenten konnten sowohl in den Proben des stimulierten Nüchtergesamtspeichels, als auch in den Pellikelproben quantiativ nachgewiesen werden. Die Adsorption der Speichelkomponenten war sehr intensiv und unter quantitativen Aspekten analog der Adsortion an Zahnschmelz und anderen dentalen Restaurationsmaterialien. Das Vorkommen von Thiozyanat in der Pellikel konnte erstmalig belegt werden.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
von Schwanewede,  Heinrich  (Prof. Dr. med.)
Niedermeier,  Wilhelm  (Prof. Dr. med. dent.)
Göcke,  R.  (PD Dr.)
Jahr der Abgabe:
2008
Jahr der Verteidigung:
2008
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Dental, Restaurationsmaterial, Biofilm
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2009-0017-0
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000414
erstellt am:
2009-01-21
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext