zum Inhalt

 

Wisotzki,  Elmar  (Dr.-Ing.)

Bodenverfestigungen mit Kalk-Hüttensand-Gemischen

Rostock : Universität , 2008

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000443

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000443

Abstract:

Kalk in Kombination mit Hüttensand kann in bindigen Erdstoffen erhebliche Verfestigungen bewirken. Die von reinen Kalkstabilisierungen bekannten Reaktionen können durch die Zugabe von geeignetem Hüttensand erheblich beschleunigt werden. Die Reaktionsprodukte, im Allgemeinen auskristallisierte CSH-Gele, weisen erhöhte Festigkeiten auf. Die ablaufenden Reaktionen werden anhand von Röntgendifraktometrie, Thermodiffertialanalyse sowie Rasterelektronenmikroskopie dargestellt. Neben den theoretischen Grundlagen wird auch eine geeignete Verdichtungsmethode für Laborversuche aufgezeigt.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Saathoff,  Fokke  (Prof. Dr.-Ing.)
Vala,  Jan  (em. Prof. Dr.-Ing. habil.)
Wichter,  Lutz  (Prof. Dr.-Ing.)
Jahr der Abgabe:
2008
Jahr der Verteidigung:
2009
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Kalkstabilisierung, Bodenbehandlung, Industrienebenprodukt
DDC Klassifikation :
624 Ingenieurbau und Umwelttechnik
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2009-0054-6
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000443
erstellt am:
2009-04-02
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext