zum Inhalt

 

Kietzmann,  André

Quanten-Molekulardynamik-Simulationen dichter Fluide

Rostock : Universität , 2008

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000445

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000445

Abstract:

Die Methode der Quanten-Molekulardynamik-Simulation wurde auf die Beschreibung warmer, dichter Fluide angewendet. Als erstes wurden strukturelle und elektronische Übergänge von thermisch expandierten, fluiden Alkalimetallen (Rb, Cs) erforscht. Der zweite Themenkomplex war die Berechnung der thermischen Zustandsgleichung und elektrischen Leitfähigkeit von komprimierten He-Fluiden. Als letztes wurde fluides Li für einen weiten Dichte- und Temperaturbereich untersucht. Insbesondere die Berechnungen von strukturellen und elektrischen Eigenschaften haben internationale Beachtung gefunden.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Redmer,  Ronald  (Prof. Dr.)
Hensel,  Friedrich  (Prof. Dr. Dr.)
Kühn,  Oliver  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2008
Jahr der Verteidigung:
2008
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Plasmaphysik, Leitfähigkeitsberechnung, Strukturuntersuchung
DDC Klassifikation :
530 Physik
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2009-0056-8
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000445
erstellt am:
2009-04-02
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext