zum Inhalt

 

Jerecinski,  Antje

Otto Körners Bedeutung als Arzt, Hochschullehrer und Forscher, erster deutscher Ordinarius für Ohren- und Kehlkopfkrankheiten und Erbauer der ersten norddeutschen Klinik in Rostock

Rostock : Universität , 2007

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000447

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000447

Abstract:

Die Dissertation stellt eine Abhandlung über das Leben und Wirken des Professor Otto Körner dar. Als einer der Pioniere auf seinem Fachgebiet, der Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, stellte er eine entscheidende Größe dar. Sowohl seine praktische Tätigkeit als auch wissenschaftliche Forschungen waren herausragend. Durch den Bau einer eigenen Klinik erreichte der Hochschullehrer und Rektor in Rostock eine Vorbildfunktion für die weitere Entwicklung des Faches.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Kramp,  Burkhart  (Prof. Dr. med.)
Mlynski,  Gunter  (Prof. Dr. med.)
Lammel,  Hans-Uwe  (Prof. Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2005
Jahr der Verteidigung:
2007
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Professor, Lebenslauf, Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2009-0058-9
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000447
erstellt am:
2009-04-03
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext