zum Inhalt

 

Heuse,  Birgit

Zur Variabilität der Gewichtszunahme von Frauen in der Schwangerschaft unter Berücksichtigung ausgewählter Einflussfaktoren  : Analyse des Schwangerenkollektivs der Jahre 1998 - 2000 aus 8 Bundesländern der Bundesrepublik Deutschland

Rostock : Universität , 2008

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000470

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000470

Abstract:

Die Gewichtszunahme in der Schwangerschaft ist bisher unzureichend charakterisiert und vor allem nicht phenotypisch abgestimmt. In der Schwangerschaft können sowohl ein gleichbleibendes Gewicht negative Gewichtszunahmen als auch Gewichtszunahmen > 40 kg konstatiert werden. Vorliegend wird eine Populationsanalyse, basierend auf der Deutschen Perinatalerhebung der Daten aus den Jahren 1998 - 2000 aus 8 Bundesländern vorgestellt. Populationsgröße beträgt 508.926 Einlingsgeburten. Die Gewichtszunahmen werden klassifiziert und mit Schwangerschafts-, Geburts- und neonatalen Risiken korreliert. Das Ergebnis zeigt, dass eine generelle Aussage zur Gewichtszunahme in der Schwangerschaft hinsichtlich Charakterisierung z.B. von Schwangerschaftsrisiken nicht möglich ist. Phenotypisch abgestimmte Kurven zur Gewichtszunahme in der Schwangerschaft sind notwendig. Erste Untersuchungen werden vorgelegt.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Briese,  Volker  (Prof. Dr. med.)
Uhlemann,  Marlies  (Prof. Dr. med.)
Wermke,  Kathleen  (Prof. Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2008
Jahr der Verteidigung:
2009
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Schwangerschaft, Gewichtszunahme, mütterliche Merkmale
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2009-0084-3
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000470
erstellt am:
2009-05-19
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext