zum Inhalt

 

Tautz,  Susanne

Elektronenmikroskopische Untersuchungen an Probenmaterial von asbestbelasteten Patienten sowie zellbiologische Untersuchungen an asbest- und partikelexponierten Zellkulturen

Rostock : Universität , 2008

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000471

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000471

Abstract:

In der vorliegenden Arbeit sollten, ausgehend von 3 asbestinduzierten Lungenerkrankungen an Patientenmaterial, die zellulären Mechanismen, die nach einer Faser- und Partikelexposi-tion zum Tragen kommen, näher beleuchtet werden. Dazu wurde die Elektronenmikroskopie eingesetzt und Lungenbiopsieproben untersucht. Anschließend erfolgte die Exposition von Fibroblasten gegenüber Asbestfasern und Partikeln (Toner, Carbon black, Titandioxid). Die Untersuchungen erfolgten mittels Transmissionselektronenmikroskopie, Zytotoxiziät, Bildung von Radikalen und Apoptose.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Jonas,  Ludwig  (Prof. Dr. rer. nat.)
Jonas,  Ludwig  (Prof. Dr. rer. nat.)
Dopp,  Elke  (PD Dr. agr. habil.)
Lommatzsch,  Marek  (PD Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2008
Jahr der Verteidigung:
2009
Sprache(n) :
Deutsch
übersetzte Zusammenfassung :
In the present dissertation the cellular mechanisms evoked by exposure to fibres and also particles should be more precisely specified based on three asbestos induced lung diseases. The lung biopsie samples were analysed by use of electron microscopy. To examine the reaction of fibres and particles at the cellular level fibroblasts were exposed to asbestos fibres and particles (toner, carbon black, titanium dioxide). The reactions were analysed by the cellular experiments cytotoxicity, generation of reactive oxygen species (ROS) and induction of apoptosis.
Schlagworte:
Fibroblasten, Feinstäube, Zytotoxizität, Radikale, Apoptose
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2009-0085-9
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000471
erstellt am:
2009-05-20
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext