zum Inhalt

 

Brehmer,  Wolfgang Heinrich Louis

Untersuchungen zur Modulation des perizellulären fibrinolytischen Systems unterschiedlicher Pankreaskarzinomzelllinien durch das extrazelluläre Matrixprotein Thrombospondin-1

Rostock : Universität , 2008

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000488

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000488

Abstract:

In der vorliegenden Arbeit wurde der Einfluss des TSP-1 auf die perizelluläre fibrinolytische Aktivität und die Expression der Komponenten des Plasminogenaktivator-Systems anhand unterschiedlicher Pankreaskarzinomzelllinien untersucht. Hierbei kamen spektral-photometrische Aktivitätsbestimmungen und ELISA-Analysen zur Anwendung Die Ergebnisse bestätigen den Einfluss von TSP-1 auf das perizelluläre fibrinolytische System. Dieser fiel jedoch in Abhängigkeit der Zelllinien und der Konformation des TSP-1 heterogen aus. Das könnte eine weitere Ursache für die kontroverse Studienlage bezüglich der Wirkung des TSP-1 auf die Tumorpathogenese und dessen prognostische Bedeutung darstellen.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Steiner,  Michael  (PD. Dr. med.)
Freund,  Mathias  (Prof. Dr. med.)
Löhr,  J.-Mathias  (Prof. Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2008
Jahr der Verteidigung:
2009
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
TSP-1, Plasminogenaktivator-System, Pankreaskarzinomzellen, uPA, uPAR, PAI-1, PAI-2
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2009-0103-7
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000488
erstellt am:
2009-06-16
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext