zum Inhalt

 

Hapke,  Stefanie

Epidemiologische Untersuchung zum Kenntnisstand und zur Häufigkeit der Verwendung von Naturheilverfahren und alternativen Heilmethoden bei älteren Patienten aus orthopädischen Rehabilitationskliniken

Rostock : Universität , 2008

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000498

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000498

Abstract:

Immer häufiger nehmen ältere Menschen und chronisch Kranke Komplementärmedizin in Anspruch. Die Studie untersucht Kenntnisse und Inanspruchnahme von Komplementärmedizin bei älteren Patienten mit orthopädischen Erkrankungen in Deutschland. Dazu wurden 500 Fragebögen in zwei Rehabilitationskliniken verteilt. Die Rücklaufquote betrug 84,6 %. Am bekanntesten waren Akupunktur, Massagen und Balneo-/Hydrotherapie. Am häufigsten wurden Bewegungstherapie, Massagen und Hausmittel angewendet. Komplementärmedizin ist sehr populär, Gesundheit im Alter ein gesellschaftspolitisch wichtiges Thema.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Kraft,  Karin  (Prof. Dr.)
Rulle,  Monika  (Prof. Dr.)
Kropp,  Peter  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2008
Jahr der Verteidigung:
2009
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Komplementärmedizin, Rehabilitation, Befragung, Ältere Menschen
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2009-0114-8
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000498
erstellt am:
2009-06-23
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext