zum Inhalt

 

Hellmann,  Robert

Ab initio-Berechnung der Wechselwirkungspotentiale von Helium, Neon und Methan sowie theoretische Untersuchungen zu ihren thermophysikalischen Eigenschaften und denen von Wasserdampf

Rostock : Universität , 2009

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000554

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000554

Abstract:

Thermophysikalische Eigenschaften der Gase Helium, Neon, Methan und Wasserdampf wurden über weite Temperaturbereiche berechnet. Für die Ermittlung der Transport- und Relaxationseigenschaften wurde die kinetische Gastheorie verwendet, die bisher auf lineare Moleküle beschränkt war und für die Berechnungen an Methan und Wasserdampf auf nichtlineare Moleküle erweitert wurde. Die benötigten Wechselwirkungspotentiale wurden für Helium, Neon und Methan mit quantenchemischen ab initio-Methoden ermittelt und für Wasser dem Schrifttum entnommen. Die berechneten Werte für die thermophysikalischen Eigenschaften stimmen sehr gut mit den besten experimentellen Daten überein.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Vogel,  Eckhard  (Prof. Dr.)
Kirchner,  Barbara  (Prof. Dr.)
Jansen,  Georg  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2009
Jahr der Verteidigung:
2009
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Quantenchemie, kinetische Gastheorie, Transporteigenschaften, Virialkoeffizienten
DDC Klassifikation :
540 Chemie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2009-0177-1
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000554
erstellt am:
2009-11-27
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext