zum Inhalt

 

Kassem,  Sameh

Die Untersuchung der muskulären Ermüdung an Sportschwimmern während dynamischer Muskelkontraktionen – mit Hilfe der Elektromyographie und Spiroergometrie

Rostock : Universität , 2009

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000578

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000578

Abstract:

Um die Ermüdung abschätzen zu können, wurden an 30 Probanden die Veränderungen der Muskelkontraktionen bei zehnsekündiger statischer Arbeit vor und nach einer fünfminütigen Belastung in Form eines simulierten Freistilschwimmens geprüft. Es kommt im Verlauf einer Kontraktion zu Ermüdungserscheinungen der Muskulatur. Diese zeigen sich im EMG-Signal in einem Amplitudenzuwachs und Verschiebung zu niedrigeren Frequenzen. Die weiteren Betrachtungen zeigten, dass bei der Spiroergometrie das quantitative Verhältnis der aufgenommenen Parameter im zeitlichen Verlauf der anhaltenden Kontraktionen zunimmt.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Philosophische Fakultät
Gutachter :
Zschorlich,  Volker  (Univ.-Prof. Dr. habil.)
Lames,  Martin  (Univ.-Prof. Dr.)
Bruhn,  Sven  (Univ.-Prof. Dr. phil. habil.)
Jahr der Abgabe:
2009
Jahr der Verteidigung:
2009
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Schwimmen, Handkurbelergometer, Kraulbewegung
DDC Klassifikation :
796 Sport
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2009-0204-8
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000578
erstellt am:
2010-01-13
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext