zum Inhalt

 

Klahn,  Marcus  (Dr.)

Untersuchungen zu C-F-Bindungsaktivierungen und Fluorid-Effekten bei chiral-substituierten Metallocenen der vierten Gruppe

Rostock : Universität , 2009

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000583

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000583

Abstract:

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Aktivierung von C–F- und M–F-Bindungen innerhalb der Metallocenchemie der 4. Nebengruppe. Dabei wird eine Realisierung der übergangsmetallfreien C–F-Bindungsaktivierung bei nichtaktivierten C–F-Bindungen beschrieben. Daneben liegt ein starker Fokus auf der Untersuchung Menthyl-substituierter Metallocene, wobei in diesem Zusammenhang über die Synthese neuartiger chiral-substituierter Verbindungen berichtet wird. Diese Komplexe werden einem Vergleich ihrer spektroskopischen und strukturellen Daten sowie in ihrem Reaktionsverhalten unterzogen.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Rosenthal,  Uwe  (Prof. Dr.)
Schulz,  Axel  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2009
Jahr der Verteidigung:
2009
Sprache(n) :
Deutsch
übersetzte Zusammenfassung :
This Ph. D. thesis deals with the activation of C–F and M–F bonds within the group 4 metallocene chemistry. There, a realization of a transition metal-free C–F bond activation of non-activated C–F bonds is described. Moreover, investigations of menthyl-substituted metallocenes are in the focus of this work, regarding to that a variety of new compounds is reported. These complexes are characterized and compared by their spectroscopic and structural data as well as their reaction behavior by conversions with ethylene and carbon dioxide.
Schlagworte:
Katalyse, Metallocene, Titanocene, Zirconocene, Hafnocene, Alkinkomplexe, Fluorideffekt
DDC Klassifikation :
540 Chemie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2009-0209-0
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000583
erstellt am:
2010-01-13
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext