zum Inhalt

 

Cantré,  Rebekka

Die Metabolisierung 15N-markierter Hefenukleinsäuren beim gesunden Erwachsenen

Rostock : Universität , 2009

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000605

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000605

Abstract:

Die vorliegende Studie untersucht das Stoffwechselschicksal biotechnologisch synthetisierter 15N-markierter Nukleinsäuren aus 15NH4Cl ohne und mit zusätzlicher Gabe von Trockenhefe anhand der renalen und fäkalen Exkretion bzw. der Inkorporation in ausgewählten Blutplasmafraktionen beim gesunden Menschen. Die gewählte 15N-Nukleinsäurendosis von 15,27 mg/kg Körpergewicht reicht aus, um massenspektrometrisch erfassbare Konzentrationen des 15N im Blut, Harn und Stuhl zu erreichen. Die gewonnenen Ergebnisse lassen erste quantitative Aussagen über den Verbleib oral zugeführter Nukleinsäuren zu.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Meier-Augenstein,  Wolfram  (Dr.)
Wutzke,  Klaus-Dieter  (Prof. Dr.)
Petzke,  Klaus-Jürgen  (Dr.)
Jahr der Abgabe:
2009
Jahr der Verteidigung:
2009
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Tracerstudie, stabile Isotope, Nukleinsäurenstoffwechsel
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2010-0014-3
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000605
erstellt am:
2010-01-19
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext