zum Inhalt

 

Paschke,  Daniel

Beeinflussung des Proliferationsverhaltens hormonaktiver Mamma- und Endometriumkarzinomzellen unter Einwirkung eines Pflanzenextraktes aus der Flatterulme -Ulmus laevis

Rostock : Universität , 2009

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000611

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000611

Abstract:

Sekundäre Pflanzenstoffe zeigen Potential als Arzneistoffe in der Medizin eingesetzt zu werden. Die vorliegende in vitro Studie zeigt, dass ein Extrakt der Flatterulmenrinde (Ulmus laevis) proliferationshemmend auf hormonaktive Endometrium- und Mammakarzinomzellen wirkt (MTT-Test / BrdU-Test). Es weist dabei sehr geringe Zytotoxizitäten auf (LDH-Test). Inhaltsstoffe wie Sterole/Terpene, Phytoestrogene, Fettsäuren sowie andere Substanzen konnten mittels Massenspektrometrie nachgewiesen werden. Das getestete Extrakt wirkt antiproliferativ und hat damit antikanzerogenes Potential.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Briese,  Volker  (Prof. Dr. med.)
Abarzua,  Sibylle  (Priv. Doz.)
Jeschke,  Udo  (Priv. Doz. Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2009
Jahr der Verteidigung:
2010
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Sterole, Triterpene, sekundäre Pflanzenstoffe, Phytoestrogene, Krebsprävention
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
570 Biowissenschaften, Biologie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2010-0020-6
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000611
erstellt am:
2010-01-26
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext