zum Inhalt

 

Hering,  Katrin

Ergebnisse nach endoskopischer Refixation des Labrum glenoidale mit bioresorbierbaren Dübeln (Suretac®) bei posttraumatischer anteriorer unidirektionaler Schulterinstabilität

Rostock : Universität , 2009

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000634

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000634

Abstract:

Ziel der Studie war die retrospektive Wertung klinischer Ergebnisse nach arthroskopischer Operation einer posttraumatischen anterioren unidirektionalen Schulterinstabilität mittels Suretac II-Dübel bei 33 Patienten. Durch die Operation konnte eine signifikante Verbesserung des Scores nach Constant und Murley erzielt werden. Postoperativ lag kein signifikanter Unterschied im Score nach Rowe et al. zwischen dem operierten und gesunden Schultergelenk vor. Die postoperative Rezidivrate betrug 12% bei hoher subjektiver postoperativer Zufriedenheit und deutlichem postoperativem Besserungsempfinden.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Mittelmeier,  Wolfram  (Prof. Dr. med.)
Witt,  Mathias  (PD Dr. med.)
Adams,  Stefan  (PD. Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2009
Jahr der Verteidigung:
2010
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Schulterinstabilität, Suretac, Bankart-Läsion
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2010-0046-2
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000634
erstellt am:
2010-03-17
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext