zum Inhalt

 

Sommerfeld,  Arne

Antriebskonzepte für miniaturisierte Pumpen

Rostock : Universität , 2010

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000646

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000646

Abstract:

In dieser Arbeit geht es um Antriebskonzepte einer miniaturisierten Pumpe, deren Funktionsprinzip einem Hubkolbenverdränger aus dem klassischen Maschinenbau entspricht, die aber einen deutlich kleineren Volumenstrom erzeugt. Ein erfolgversprechender Entwicklungsansatz besteht darin, aus bekannten Maschinen und Geräten unter Beibehaltung des Funktionsprinzips durch so genanntes Down-Scaling miniaturisierte, mechatronische Produkte abzuleiten. Die Arbeit gliedert sich einschließlich der Einleitung in 6 Kapitel.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik
Gutachter :
Hirschmann,  Karl-Heinz  (Prof. Dr.-Ing.)
Seitz,  Hermann  (Prof. Dr.-Ing.)
Vögele,  Gerald  (Dr.-Ing.)
Jahr der Abgabe:
2008
Jahr der Verteidigung:
2010
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Doppelhubkolbenpumpe, Kraftstoffförderung, Dosierpumpe
DDC Klassifikation :
620 Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2010-0059-8
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000646
erstellt am:
2010-04-19
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext