zum Inhalt

 

Beckmann,  Rainer

Einfluss der regionalen Sympathikolyse mittels Periduralanästhesie auf die Mikrozirkulation der Leber unter physiologischen und pathophysiologischen Bedingungen im tierexperimentellen Modell

Rostock : Universität , 2009

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000662

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000662

Abstract:

Untersucht wurde der Einfluss der regionalen Sympathikolyse mittels Periduralanästhesie auf mikrozirkulatorische Parameter der Leber unter physiologischen und pathophysiologischen Bedingungen (hämorrhagischer Schock (HS)) und der damit verbundene Einfluss auf die Leberzellintegrität im Rattenmodell. Unter physiologischen Bedingungen kommt es zu keiner Änderung der Mikrohämodynamik. Die unter den Bedingungen des HS mit anschließender Reperfusion ausgeprägten Einschränkungen der Mikrozirkulation werden unter regionaler Sympathikolyse deutlich reduziert.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Hachenberg,  Thomas  (Prof. Dr.)
Eisold,  Sven  (PD Dr.)
Vagts,  Dierk  (PD Dr.)
Jahr der Abgabe:
2009
Jahr der Verteidigung:
2009
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
hämorrhagischer Schock, Sinusoidweiten, Anzahl der Sinusoide, Transaminasen
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2010-0076-9
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000662
erstellt am:
2010-06-08
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext