zum Inhalt

 

Passow,  Daniel

Zur Qualität forensisch-psychiatrischer Sachverständigengutachten bei Sexualstraftätern mit angeordneter Sicherungsverwahrung

Rostock : Universität , 2009

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000666

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000666

Abstract:

Die Arbeit diskutiert die „psychiatrische Gutachtenpraxis im Kontext der Sicherungsverwahrung bei Sexualstraftätern“. Zwischen Sexualstraftätern und anderen Sicherungsverwahrten zeigten sich wenige Unterschiede bezüglich Soziodemographie und Legalbiographie. Die Gutachtenqualität wurde anhand einschlägiger kriminalprognostischer Risikofaktoren und anhand der Mindestanforderungen an Schuldfähigkeitsgutachten überprüft. Es zeigte sich, dass die Erhebung der Sexualanamnese und die kriminalprognostische Argumentation lückenhaft sind.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Habermeyer,  Elmar  (PD Dr. med.)
Schläfke,  Detlef  (Prof. Dr. med.)
Briken,  Peer  (PD Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2009
Jahr der Verteidigung:
2010
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Psychiatrie, Gutachtenpraxis, Gutachtenqualität
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2010-0081-6
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000666
erstellt am:
2010-06-09
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext