zum Inhalt

 

Böttcher,  Arne

Vergleichende Genexpressionsanalyse Natürlicher Killerzellen von Patienten mit Kopf-Hals-Karzinom mittels Microarraytechnik

Rostock : Universität , 2010

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000745

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000745

Abstract:

Natürliche Killerzellen sind als Bestandteil des angeborenen Immunsystems in der Lage, virusinfizierte bzw. maligne transformierte Zellen abzutöten. In der vorliegenden Arbeit wurden mit Hilfe von Genchips differenziell exprimierte Gene natürlicher Killerzellen von Patienten mit Kopf-Hals-Karzinom im Vergleich zu Kontrollprobanden identifiziert, die mögliche Rückschlüsse auf den klinischen Status zulassen. Die Kenntnis der Funktionsregulierung natürlicher Killerzellen besitzt große klinische Relevanz und bietet einen Ansatz zur Etablierung neuer antitumoröser Immuntherapieverfahren.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Kramp,  Burkhard  (Prof. Dr. med.)
Werner,  Jochen Alfred  (Prof. Dr. med.)
Müller-Hilke,  Brigitte  (Prof. Dr. rer. nat.)
Jahr der Abgabe:
2010
Jahr der Verteidigung:
2010
Sprache(n) :
Deutsch
übersetzte Zusammenfassung :
Being part of the innate immune system, natural killer cells are able to kill tumor or virus infected cells. This study presents differentially expressed genes in natural killer cells from head and neck squamous cell carcinoma patients in comparison to healthy probands. These newly identified genes may act as a predictor of clinical tumor state and present candidates for further investigation. Knowledge in exact mechanisms of regulation of natural killer cell activity is a key to develope new strategies in anti-tumorous immunotherapy.
Schlagworte:
NK-Zellen, NK cells, HNSCC, immune surveillance, GeneChip
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
570 Biowissenschaften, Biologie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2010-0169-9
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000745
erstellt am:
2011-01-05
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext