zum Inhalt

 

Hasse,  Dirk

Biochemische und strukturelle Analyse des P-Proteins aus Synechocystis sp. PCC 6803

Rostock : Universität , 2010

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000753

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000753

Abstract:

Das P-Protein als Komponente des Glycine Cleavage System (GCS) katalysiert die Decarboxylierung von Glycin. GCS ist Bestandteil des Aminosäurestoffwechsels aller Organismen und des photorespiratorischen C2-Zyklus in Pflanzen. In den Arbeiten dieser Dissertation wurde das Enzym aus Synechocystis sp. PCC 6803 untersucht und festgestellt, dass die Biochemie sowie der strukturelle Aufbau des cyanobakteriellen Enzyms denen pflanzlicher P-Proteine ähnelt. Die Ergebnisse dieser Dissertation ermöglichen zukünftige Struktur-Funktionsanalysen von homodimeren P-Proteinen.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Bauwe,  Hermann  (Prof. Dr.)
Andersson,  Inger  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2010
Jahr der Verteidigung:
2010
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Proteinkristallisation, Glycindecarboxylase, H-Protein
DDC Klassifikation :
570 Biowissenschaften, Biologie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2010-0178-6
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000753
erstellt am:
2010-11-18
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext