zum Inhalt

 

Stockhammer,  Florian  (Dr.)

Darstellung des Metabolismus hirneigener Tumore

Rostock : Universität , 2010

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000755

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000755

Abstract:

Die PET Tracer FDG und FET wurden an Gliomen ohne Kontrastmittelaufnahmen untersucht. Sowohl FDG als auch FET lassen keine Rückschlüsse auf den WHO-Grad zu. FDG und Glukosetransporter 1 Minderexpression korrelierten mit LOH 1p/19q. Die FET-Aufnahme ist mit der Zell- und Gefäßdichte bei Gliomen assoziiert. Die Tumorausdehnung im FET-PET korreliert mir der Darstellung der Tumorgrenzen durch die fluoreszenzgestützte Resektion mit 5-Aminolävulinsäure. Eine erhöhte FET-Aufnahme bei rezidivierenden Glioblastomen ist mit Ansprechen einer metronomischen Chemotherapie korreliert.

Habilitationsschrift Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Sabel,  Michael  (Prof. Dr. med.)
Stummer,  Walter  (Prof. Dr. med.)
Piek,  Jürgen  (Prof. Dr. med. habil.)
Jahr der Abgabe:
2010
Jahr der Verteidigung:
2010
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Positronenemmissionstomographie, antiangiogene Therapie, Allelverluste, Oligodendrogliom
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2010-0180-6
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000755
erstellt am:
2010-11-18
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext