zum Inhalt

 

Barten,  Stefan

Entwicklung einer elektromagnetisch angetriebenen Dosierpumpe der „Zentifluidtechnik“

Rostock : Universität , 2009

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000820

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000820

Abstract:

Thema der vorliegenden Arbeit ist die Entwicklung und Untersuchung einer elektromagnetisch betriebenen Dosierpumpe zur Versorgung von Stand- bzw. Zuheizgeräten. Hinsichtlich ihrer Leistung gehört die neu entwickelte Dosierpumpe zur „Zentifluidtechnik“. Der Begriff „Zentifluidtechnik“ wurde im Rahmen dieser Arbeit definiert und charakterisiert fluidtechnische Komponenten in einem Leistungsbereich zwischen 1 W und 100 W.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik
Gutachter :
Hirschmann,  Karl-Heinz  (Prof. Dr.-Ing.)
Seitz,  Hermann  (Prof. Dr.-Ing.)
Weisener,  Thomas  (Dr.-Ing.)
Jahr der Abgabe:
2008
Jahr der Verteidigung:
2009
Sprache(n) :
Deutsch
übersetzte Zusammenfassung :
Presented is the development and analysis of an electro-magnetically operated dosing pump, which is designed for the supply of independent and supporting vehicle heaters. The newly developed dosing pump is positioned in the newly defined field of “centi-fluidics“, where products have power consumption between 1 W and 100 W. In the process of development, micro- and macro-fluidic functions are evaluated under consideration of scale, the stipulated performance parameters and the character of the medium to be pumped.
Schlagworte:
Kraftstoffförderung, fuel conveyance, Doppelhubkolbenpumpe, double stroke plunger pump
DDC Klassifikation :
620 Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2011-0044-6
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000820
erstellt am:
2011-02-18
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext