zum Inhalt

 

Alkhalaf,  Imad Aldeen

Untersuchungen zu Beutespektren und Ökologie aquatischer Utricularia-Arten (Lentibulariaceae) unter besonderer Berücksichtigung planktischer Algen

Rostock : Universität , 2010

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000824

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000824

Abstract:

Gegenstand der vorliegenden Arbeit war die Nahrungsanalyse von vier Utricularia-Arten aus Nordostdeutschland, Kanada und der Elfenbeinküste. Dabei lag der Schwerpunkt auf dem Beitrag von pro- und eukaryontischen Algen. Dazu wurde der Inhalt von 850 Fallen von natürlichen Standorten analysiert. Weiterhin wurden in 23 Versuchsansätzen verschiedener Beutegruppen insgesamt 859 Utricularia-Pflanzen mit 15N markiert und analysiert. Die Mehrzahl der Fallen war mit Algen besetzt. Es wurden insgesamt 302 Phytoplankton-Taxa aus sechs verschiedenen Klassen innerhalb der untersuchten Fallen erfasst.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Porembski,  Stefan  (Prof. Dr.)
Fischer,  Eberhard  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2010
Jahr der Verteidigung:
2011
Sprache(n) :
Deutsch
übersetzte Zusammenfassung :
A total of 850 traps of four aquatic bladderwort species from tropical (Ivory Coast) and temperate (Canada, Germany) regions has been investigated concerning the phytoplankton captured. Furthermore were analyzed and marked 859 Utricularia plants and different prey groups as well as a mixing attempt (phyto- and zooplankton) with15N. The vast majority of traps of Utricularia species contained phytoplankton. Phytoplankton composition of 850 traps of 4 aquatic Utricularia species was determined. In total, 302 taxa out of 82 genera belonging to 6 classes could be identified.
Schlagworte:
karnivore Pflanzen, Utricularia, Phytoplankton
DDC Klassifikation :
580 Pflanzen (Botanik)
570 Biowissenschaften, Biologie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2011-0048-9
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000824
erstellt am:
2013-01-25
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext