zum Inhalt

 

Holtfreter,  Martha

Schistosoma mansoni Sambon, 1907 (Plathelminthes, Digenea)  : Entwicklung neuer therapeutischer und diagnostischer Ansätze

Rostock : Universität , 2010

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000894

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000894

Abstract:

Die intestinale Schistosomiasis ist eine parasitäre Tropenkrankheit. Die vorliegende Arbeit untersuchte das schistosomizide Potential eines „drug targeting“-Models und der Malariatherapeutika Mefloquin und Primaquin sowie die Eignung der Konfokalen Laser Scanning Mikroskopie (CLSM) als diagnostisches Instrument. In vitro induzierten verschiedene Albumin- bzw. Polyethylenglycol-Konjugate sowie Mefloquin und Primaquin einen dosis-und zeitabhängigen schistosomiziden Effekt. Die CLSM eignete sich zur Visualisierung und Klassifikation von Schistosomeneiern im Mausdarm.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Reisinger,  Emil Christian  (Prof. Dr. med.)
Kinzelbach,  Ragnar  (Prof. Dr. rer. nat.)
Daugschies,  Arwid  (Prof. Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2010
Jahr der Verteidigung:
2011
Sprache(n) :
Deutsch
übersetzte Zusammenfassung :
Intestinal schistosomiasis is a parasitic disease in tropical and sub-tropical regions. The present work investigated the schistosomicidal potential of a “drug targeting” model and of the antimalarials mefloquine and primaquine. Additionally, the suitability of confocal laser scanning microscopy (CLSM) as a diagnostic tool was evaluated. A dose and time dependent schistosomicidal effect of albumin- and polyethylenglycol-conjugates and the antimalarials was demonstrated in vitro. CLSM visualises schistosomal eggs directly within gut tissue and permits determination of egg viability.
Schlagworte:
Tropenkrankheiten, Helminthosen, Schistosoma mansoni, Anthelminthika, Konfokale Laser Scanning Mikroskopie
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
590 Tiere (Zoologie)
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2011-0124-0
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000894
erstellt am:
2011-08-02
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext