zum Inhalt

 

Achmed,  Djoschkun Mumun

Gerichtlicher Rechtsschutz beim Zugang zu den Energieversorgungsnetzen  : Eine rechtsvergleichende Untersuchung zum bulgarischen und deutschen Recht

Rostock : Universität , 2009

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000974

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000974

Abstract:

Die Dissertation untersucht unter rechtsvergleichenden Aspekten den gerichtlichen Rechtschutz, der beim Zugang zu den Energienetzen in Anspruch genommen wird. Als Vergleichsländer sind Deutschland und Bulgarien ausgewählt. Ausgangspunkt sind die Rechtsakte der Europäischen Union zur Liberalisierung der Energiemärkte. Dabei bleibt aber die Frage offen, wie der Zugang zu den Energienetzen zu realisieren ist, wenn Rechtsstreitigkeiten zwischen den Akteuren auf dem Markt entstehen. Die Arbeit systematisiert auch das bulgarische Energierecht und verschafft Überblick über die bulgarische Judikative.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Juristische Fakultät
Gutachter :
Schütz,  Hans-Joachim  (Prof. Dr.)
Czybulka,  Detlef  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2009
Jahr der Verteidigung:
2011
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Energierecht, ausländisches Recht, Wettbewerbsrecht, Unionsrecht, Rechtsvergleichung
DDC Klassifikation :
340 Recht
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2012-0008-1
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000974
erstellt am:
2012-01-12
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext