zum Inhalt

 

Lehmann,  Dörte

Neue Einblicke in den Gärungsstoffwechsel von Clostridium acetobutylicum

Rostock : Universität , 2012

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001063

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001063

Abstract:

Clostridium acetobutylicum ist ein lösungsmittelbildendes Bakterium, vor allem das produzierte Butanol macht den Organismus industriell interessant, da es als „Biokraftstoff“ nutzbar ist. Unter diesem Aspekt war das Ziel in dieser Arbeit die Steigerung der Butanolkonzentration sowie die Reduktion von Nebenprodukten. Um das Bakterium durch genetische Manipulation, auch als „Metabolic Engineering“ bezeichnet, zu verändern und sukzessive einzelne Stoffwechselzweige auszuschalten, wurde das ClosTron®-System verwendet.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Bahl,  Hubert  (Prof. Dr.)
Hagemann,  Martin  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2012
Jahr der Verteidigung:
2012
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Mikrobiologie, metabolic engineering, Biokraftstoff, Bakterien, Ethanol, Butanol
DDC Klassifikation :
570 Biowissenschaften, Biologie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2012-0102-2
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001063
erstellt am:
2012-10-26
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext