zum Inhalt

 

Petzold,  Irene

Risikostruktur und Neugeborenenstatus von adipösen Erstgebärenden

Rostock : Universität , 2009

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001064

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001064

Abstract:

Es wird die Risikostruktur und der Neugeborenenstatus von adipösen Erstgebärenden beschrieben. Das Datenmaterial entstammt der deutschen Perinatalerhebung und umfasst 247.593 Fälle. Die Vergleichsgruppe umfasst Erstgebärende mit einem normalen Body-Mass-Index (18,50-24,99). Für die Merkmalsanalyse erfolgte eine Altersadjustierung. Die Sectiorate liegt bei den adipösen Müttern bei 34,0% und in der Normalpopulation bei 18,8%. Die Hypertrophierate der Neugeborenen beträgt bei den adipösen Müttern 18,2% und bei den Neugeborenen der Normalpopulation 9,8%.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Briese,  Volker  (Prof. Dr.)
Stoll,  Regina  (Prof. Dr.)
Siegmund,  Renate  (PD Dr.)
Jahr der Abgabe:
2009
Jahr der Verteidigung:
2012
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Bodymassindex, somatische Klassifikation, Schwangerschaftsrisiken, Adipositas
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2012-0103-8
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001064
erstellt am:
2012-10-29
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext