zum Inhalt

 

Labudde,  Dirk  (Dr.)

Clusterbildung in finiten und expandierenden Systemen

Rostock : Universität , 1997

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001077

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001077

Abstract:

Diese Promotionsarbeit liefert Beiträge zur Nukleationstheorie. Der Prozess der Clusterung von Wassermolekülen in einem finiten übersättigten Wasserdampf wird mittels Mastergleichungformalismus beschrieben. Es erfolgt eine Erweiterung der Beschreibung auf offene expandierende Systeme, wobei ein Teilchenaustausch mit der Umgebeung stattfindet. Ansätze für die Bindungsenergie von Clustern werden getestet.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Buck,  Udo  (Prof. Dr.)
Krienke,  Hartmut  (Prof. Dr.)
Mahnke,  Reinhard  (PD Dr.)
Jahr der Abgabe:
1997
Jahr der Verteidigung:
1997
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Nukleationstheorie, Clusterung, Wasserdampf, Keimbildung, Phasenumwandlung erster Ordnung, Wasser, Cluster
DDC Klassifikation :
530 Physik
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2012-0116-1
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001077
erstellt am:
2013-01-09
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext