zum Inhalt

 

Dünow,  Anne

Die kumulative Wirkung von Leinwurzelextrakt der Pflanze Linum usitatissimum und Tamoxifen auf östrogenpositive Mammakarzinomzellen

Rostock : Universität , 2012

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001129

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001129

Abstract:

Die vorliegende In-vitro-Studie zeigt die Wirkung von Leinwurzelextrakten unterschiedlicher Konzentration bei gleichzeitiger Gabe von Tamoxifen auf östrogenrezeptorpositive Mammakarzinomzellen. Es wurden die Vitalität und die Zytotoxizität der Zellen nach Einwirkung der Substanzen gemessen. Dabei zeigte sich eine überwiegend kumulative antiproliferative Wirkung auf die Zellen bei gemeinsamer Gabe von Leinwurzelextrakt und Tamoxifen. Die gleichzeitige Verabreichung scheint im klinischen Alltag möglich zu sein, jedoch lassen sich derzeit noch keine konkreten Aussagen zur Anwendung machen.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Briese,  Volker  (Prof. Dr. med.)
Nebe,  J. G. Barbara  (Prof. Dr.)
Jeschke,  Udo  (Prof. Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2012
Jahr der Verteidigung:
2013
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
MCF-7-Zellen, Brustkrebs, Phytoöstrogene, Flax, Steroide, Leinpflanze
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2013-0042-4
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001129
erstellt am:
2013-04-10
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext