zum Inhalt

 

Müller,  Maik

Detektion und Klassifikation von Krafteinwirkungen auf die Fahrzeugaußenhaut auf Grundlage piezoelektrischer Signale

Rostock : Universität , 2013

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001136

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001136

Abstract:

Die Vision dieses Forschungsprojektes ist die Überwachung der Außenhaut eines abgestellten Fahrzeuges. Das Ziel besteht in einer automatischen Detektion und Klassifikation von Krafteinwirkungen, um dem Fahrzeughalter ein Gefühl von Sicherheit zu vermitteln, wenn er nicht in direkter Umgebung seines Fahrzeuges ist. Die Schwerpunkte dieser Dissertation umfassen die Konzept- und Algorithmenerstellung eines automatisierten Überwachungssystems der Fahrzeugaußenhaut.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Fakultät für Informatik und Elektrotechnik
Gutachter :
Beikirch,  Helmut  (Prof. Dr.-Ing. habil.)
Sturm,  Matthias  (Prof. Dr.-Ing.)
Köchel,  Peter  (Prof. Dr. sc. nat.)
Jahr der Abgabe:
2012
Jahr der Verteidigung:
2012
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Musterklassifikation, Polyvinylidenfluorid, logistische Regression
DDC Klassifikation :
620 Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2013-0049-7
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001136
erstellt am:
2013-06-08
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext