zum Inhalt

 

Baseda Krüger,  Mario

Bestimmung von Gaskonzentrationen in flüssigen Medien mittels NMR-Spektroskopie  : Eine Methode für kinetische und in-situ Studien

Rostock : Universität , 2012

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001174

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001174

Abstract:

Ein wichtiges Element der hier entwickelten Methode „SelPULCON“ ist die selektive Anregung eines gelösten Gases in einer Flüssigkeit, wodurch eine quantitative Auswertung des entsprechenden Signals gewährleistet wird. Auf diese Weise lassen sich Gaskonzentrationen in statischen und dynamischen Systemen sicher und verlässlich bestimmen. Demonstriert wird dies sowohl anhand gesättigter Wasserstofflösungen in diversen flüssigen Medien, wobei das 95%-Konfidenzintervall eine Unsicherheit von ca. 3% beinhaltet, als auch anhand von Anwendungsbeispielen.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Baumann,  Wolfgang  (PD Dr.)
Ludwig,  Ralf  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2012
Jahr der Verteidigung:
2013
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
qNMR, Gaslöslichkeit, Wasserstofflösung, in-situ, operando, Reziprozitätsprinzip
DDC Klassifikation :
540 Chemie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2013-0087-6
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001174
erstellt am:
2013-07-05
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext