zum Inhalt

 

Becker,  Martin

Synthese und Charakterisierung von binären Kohlenstoff-Stickstoff-Verbindungen

Rostock : Universität , 2014

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001290

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001290

Abstract:

Ausgehend von einfachen Grundbausteinen wurden binäre Kohlenstoff-Stickstoff-Verbindungen synthetisiert. Dabei kamen sowohl katalytische Reaktionen als auch klassisch organische Synthesestufen zur Anwendung. Alle auftretenden Zwischenstufen und Produkte wurden vollständig charakterisiert. Zur Anwendung kamen dabei die Röntgenkristallstrukturanalyse, spektroskopische und kalorimetrische Methoden. Weiterhin wurden Lewis-Säure-Lewis-Base-Adduktverbindungen synthetisiert. Sowohl Alkali- als auch Silbersalze sowie ionische Flüssigkeiten wurden mit diesen Adduktanionen dargestellt und untersucht.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Schulz,  Axel  (Prof. Dr. rer. nat. habil.)
Langer,  Peter  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2011
Jahr der Verteidigung:
2012
Sprache(n) :
Deutsch
übersetzte Zusammenfassung :
Starting from simple building blocks binary carbon-nitrogen compounds were synthesized. Both catalytic reactions as well as classical organic synthesis steps are used. All occurring intermediates and products were fully characterized. X-ray crystal structure analyses, spectroscopic and calorimetric were used. Furthermore, Lewis acid-Lewis base adduct compounds were synthesized. Both alkali and silver salts and ionic liquids were synthesized with the help of these adduct anions.
Schlagworte:
CN-Chemie, ionische Flüssigkeiten, Boran-Addukt-Verbindungen
DDC Klassifikation :
540 Chemie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2014-0042-9
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001290
erstellt am:
2014-01-31
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext