zum Inhalt

 

Pichorner,  Anne

Einfluss von Temozolomid in vitro auf Ausreifung und Funktion dendritischer Zellen zur Vakzinetherapie des Glioblastoma multiforme

Rostock : Universität , 2014

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001294

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001294

Abstract:

Der Einfluss von Temozolomid auf dendritische Zellen zur Vakzinetherapie des GBM wurde zu unterschiedlichen Zeitpunkten untersucht. Mittels Durchflusszytometrie wurde der Reifungszustand von DC analysiert und durch Zugabe von Latexkugeln ihre absolute Zahl sowie die der B- und T-Lymphozyten bestimmt. Zudem wurden Vitalitätsanalysen mit Calcein (Durchflusszytometer und Multiplate Reader) und funktionelle Tests in Form von gemischter Lymphozytenkultur und INFγELISA durchgeführt. Es konnte gezeigt werden, dass therapeutische Dosen TMZ keinen negativen Einfluss auf DC oder T-Zellen haben.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Classen,  Carl Friedrich  (PD Dr. med.)
Eyrich,  Matthias  (Prof. Dr. med)
Junghanß,  Christian  (Professor Doktor med.)
Jahr der Abgabe:
2013
Jahr der Verteidigung:
2013
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Glioblastom, Dendritische Zellen, Vakzine, Temozolomid, Hirntumor
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2014-0046-2
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001294
erstellt am:
2014-02-18
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext