zum Inhalt

 

Lao,  Angelyn

A systems biology approach to understand the influence of SORLA on amyloidogenic processing in Alzheimer's disease

Rostock : Universität , 2014

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001323

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001323

In this dissertation APP processing is modelled and the influence of SORLA in Alzheimer’s disease is evaluated. A model with both monomeric and dimeric APP in a single compartment best fitted the experimental data suggesting that SORLA prevents APP oligomerization and affects β-secretase indirectly. Including compartmental details into the combined model, the multi-compartmental model determines the relative contribution of SORLA to each APP-cleavage step showing that SORLA specifically impairs the processing of APP dimer and alters the dynamical behavior of beta-secretase.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Fakultät für Informatik und Elektrotechnik
Gutachter :
Wolkenhauer,  Olaf  (Prof. Dr.)
Willnow,  Thomas  (Prof. Dr.)
Mendoza,  Eduardo  (Dr.)
Jahr der Abgabe:
2012
Jahr der Verteidigung:
2013
Sprache(n) :
Englisch
übersetzter Titel :
Ein systembiologischer Ansatz zum Verständnis der Wirkung von SORLA auf die Amyloid-Prozessierung bei Alzheimer
übersetzte Zusammenfassung :
Die Dissertation modelliert die Verarbeitung von APP und untersucht den Einfluss von SORLA auf die Alzheimer Erkrankung. Ein Modell, in dem monomeres und dimeres APP in einem Kompartment verarbeitet werden, und SORLA die Oligomerisierung von APP verhindert, kann die Experimente optimal reproduzieren. Ein weiteres Modell, das zusaetzlich Kompartimente berücksichtigt, zeigt, dass SORLA spezifisch die APP-Prozessierung behindert und das dynamische Verhalten der Beta-Sekretase beeinflusst.
Schlagworte:
simulation, ageing, modelling
DDC Klassifikation :
510 Mathematik
570 Biowissenschaften, Biologie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2014-0075-4
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001323
erstellt am:
2014-04-02
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext