zum Inhalt

 

Bergschmidt,  Philipp  (Dr.)

Präklinische und klinische Testung einer bikondylären Knieendoprothese mit einer neuartigen keramischen Femurkomponente

Rostock : Universität , 2014

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001328

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001328

Abstract:

Nach Entwicklung einer Knieendoprothese mit keramischer Femurkomponente (Biolox® Delta Keramik) ist das Ziel der vorliegenden Arbeit, die Implantatsicherheit präklinisch und unter Worst-case-Bedingungen mit neu entwickelten Methoden zu testen. Des Weiteren sollen potentielle Vorteile für verlängerte Standzeiten durch die Abriebbeständigkeit von Keramiken auch unter der Anwesenheit von Drittkörpern nachgewiesen werden. Nach klinischer Einführung des Implantates erfolgt eine klinische und radiologische Evaluierung im Rahmen einer Multicenter Studie und einer prospektiven vergleichenden Studie.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Mittelmeier,  Wolfram  (Prof. Dr. med.)
Jansson,  Volkmar  (Prof. Dr. med. Dipl.-Ing.)
Perka,  Cartsen  (Univ.-Prof. Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2013
Jahr der Verteidigung:
2013
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Knieendoprothese, Keramik, Allergie
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2014-0080-0
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001328
erstellt am:
2014-04-10
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext