zum Inhalt

 

Kassyda,  Antje

Langzeitergebnisse der ventralen zervikalen Fusion

Rostock : Universität , 2014

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001360

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001360

Abstract:

Die Studie untersucht Langzeitergebnisse ventraler zervikaler Fusion. 59 Patienten wurden untersucht und die Beschwerdesymptomatik als Effektkontrolle der Operation dokumentiert. Im Vergleich zum präoperativen Zustand der Patienten wurde eine Reduktion der Dysästhesien sowie eine Verminderung der Zervikobrachialgie erhoben. Das Bewegungsausmaß der operierten HWS zeigte nach ventraler Fusion eine kompensatorische Überbeweglichkeit der angrenzenden Segmente. Zusätzlich wurde eine prospektive Patientengruppe prä- und postoperativ befragt und mit der retrospektiven Patientengruppe verglichen.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Mittlmeier,  Thomas  (Prof. Dr. med. habil.)
Piek,  Jürgen  (Prof. Dr. med.)
Oertel,  Joachim  (Prof. Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2013
Jahr der Verteidigung:
2014
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
HSAL, KKG, Bandscheibe
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2014-0112-8
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001360
erstellt am:
2014-07-31
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext