zum Inhalt

 

Steinig,  Nina Susann

Ergebnisqualität nach Hüftendoprothesen-Erstimplantation an einem Krankenhaus der Maximalversorgung in Bezug auf perioperative Einflussfaktoren

Rostock : Universität , 2014

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001366

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001366

Abstract:

Ziel war die Evaluation der objektiven und subjektiven Ergebnisqualität von 486 Patienten im Hinblick auf perioperative Einflussfaktoren. Grundlage der Daten bilden Qualitätsindikatoren und Ergebnisse der Fragebögen WOMAC, SF-36 und EuroQol-5. Eine höhere Qualifikation des Operateurs, verkürzte Operationszeiten und eine zementfreie Verankerung erreichen bessere Resultate. Weibliches Geschlecht, ein Alter ≥75 Jahren, eine präoperative ASA-Einschätzung >2, ein radiologischer Kellgren/Lawrence-Grad >2 sowie ein präoperativer BMI ≥35 kg/m² haben einen negativen Effekt auf die Ergebnisqualität.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Bader,  Rainer  (Prof. Dr. med. Dipl.- Ing.)
Kundt,  Günther  (Prof. Dr.-Ing.)
Lohmann,  Christoph H.  (Prof. Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2013
Jahr der Verteidigung:
2014
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Patientenzufriedenheit, postoperatives Outcome, Qualifikation des Operateurs, Operationsdauer, Stielverankerung, BMI
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2014-0118-3
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001366
erstellt am:
2014-07-31
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext