zum Inhalt

 

Bogumil,  Anne

Seltene hämatologische Erkrankungen aus Sicht der Perinatalmedizin

Rostock : Universität , 2015

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001504

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001504

Abstract:

Aufgrund des fehlenden Umgangs mit seltenen Erkrankungen im Alltag gibt es oft Defizite in Hinblick auf Diagnostik und Behandlung dieser Patienten. Wenn dann eine betroffene Patientin auch noch Kinderwunsch hat oder schwanger ist, ist die Unsicherheit noch größer. Diese Arbeit untersucht seltene hämatologische Erkrankungen aus Sicht der Perinatalmedizin und soll den Umgang mit den erkrankten Patientinnen in der Schwangerschaft mit Empfehlungen und Handlungsleitlinien erleichtern. Es ist eine systematische Aufzählung, die als Nachschlagewerk dienen kann.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Briese,  Volker  (Prof. Dr. med.)
Junghanß,  Christian  (Prof. Dr. med.)
Lode,  Holger  (Prof. Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2014
Jahr der Verteidigung:
2015
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Bluterkrankungen, Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2015-0054-2
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001504
erstellt am:
2015-02-25
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext