zum Inhalt

 

Altenburger,  Kai

Reaktionen von alpha-heterosubstituierten Alkinen an Metallocenen des Titans und Zirconiums

Rostock : Universität , 2015

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001533

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001533

Abstract:

Untersuchungen zur Reaktivität alpha-heteroatomsubstituierter Alkine in der Koordinationssphäre von Metallocenen des Titans und des Zirconiums ergaben, dass die Art des Heteroatoms die Strukturen, Eigenschaften und Reaktivitäten der Komplexe maßgeblich bestimmt. Es konnte eine Vielzahl unterschiedlichster Verbindungen dargestellt werden, die sich nach ihrer Bildungsweise in die Gruppen Koordination, Kupplung und Spaltung einordnen lassen. Darüber hinaus wurden strukturelle Änderungen der Komplexe bezüglich ähnlicher, bekannter Vertreter auf die Einflussname des Heteroatoms zurückgeführt.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Rosenthal,  Uwe  (Prof. Dr.)
Seidel,  Wolfram  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2014
Jahr der Verteidigung:
2014
Sprache(n) :
Deutsch
übersetzte Zusammenfassung :
The reactivity of alkynes bearing heteroatoms in alpha-position towards metallocenes of the early transition metals titanium and zirconium was investigated, yielding a number of new compounds. With respect to their formation, the obtained complexes can be assigned to the categories coordination, coupling and cleavage. The ability to undergo these reactions strongly depends on the heteroatom, which furthermore influences the structures and reactiveness of these complexes.
Schlagworte:
Koordination, Kupplung, Spaltung, Metallacyclen
DDC Klassifikation :
540 Chemie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2015-0083-3
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001533
erstellt am:
2015-06-01
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext