zum Inhalt

 

Stiffel,  Melanie

Die biologische Wirkung von Caprylat und N-Acetyltryptophan  : Auswirkungen in humanen Albuminlösungen für therapeutische Anwendungen

Rostock : Universität , 2015

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001555

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001555

Abstract:

Anhand der Hepatozyten Zelllinie HepG2/C3A wurde die biologische Wirkung der im herkömmlich erhältlichen Standard Albumin vorkommenden Stabilisatoren Caprylat und N-Acetyltryptophan untersucht. Durch verschiedene Tests wurde bewiesen, dass beide Stoffe einen negativen Effekt auf die Zellen hatten. Es kam zur Unterdrückung der Zellproliferation, Verschlechterung der Vitalität und einer erhöhten mitochondrialen Aktivität. Ebenfalls konnte anhand von Patientenplasmen dokumentiert werden, dass die Behandlung mit stabilisatorfreiem Albumin einen positiveren Effekt auf die Patienten hatte.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Stange,  Jan  (Prof. Dr.)
Piechulla,  Birgit  (Prof. Dr.)
Nebe,  Barbara  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2014
Jahr der Verteidigung:
2015
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Hepatozyten, Dialyseverfahren, Leber
DDC Klassifikation :
570 Biowissenschaften, Biologie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2015-0105-5
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001555
erstellt am:
2015-06-11
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext