zum Inhalt

 

Hagel,  Katja Natascha

Klinische Untersuchung zur Mikrozirkulation und Oxygenierung des Nierengewebes bei partieller Nierenresektion

Rostock : Universität , 2015

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001625

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001625

Abstract:

Untersuchung der Mikrozirkulation und Gewebeoxygenierung der Niere bei partieller Tumornephrektomie. Es wurde analysiert, ob es einen Ischämie-/Reperfusionsschaden gibt bei kurzer Ischämiezeit, und ob dieser Einfluss auf die postoperative Nierenfunktion bzw. Komplikationsrate aufzeigt. Des Weiteren wurde der Zusammenhang zwischen Makro- und Mikrozirkulation während der Operation sowie Einflüsse auf die Messvariablen durch fest etablierte anästhesiologische und urologische Verfahren untersucht.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Scheeren,  Thomas  (Prof. Dr.)
Hakenberg,  Oliver  (Prof. Dr.)
Michel,  Maurice Stephan  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2014
Jahr der Verteidigung:
2015
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Tumornephrektomie, Ischämie-/Reperfusionsschaden, postoperative Komplikationen nach Nierenteilresektion
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2015-0175-4
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001625
erstellt am:
2015-11-25
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext