zum Inhalt

 

Trzebiatowski,  Tobias

Auswirkungen von Downsizing und weiterer Gesamtfahrzeugmaßnahmen auf Kraftstoffverbrauch und Schadstoffemissionen am Beispiel eines PKW Dieselfahrzeugs

Rostock : Universität , 2015

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001637

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001637

Abstract:

Die Arbeit bewertet die Auswirkungen von Downsizing und Gesamtfahrzeugmaßnahmen auf Emissionen des PKW-Dieselantriebs. Der Einsatz eines Dreizylinders ermöglicht am Beispiel eines Mittelklasse-PKWs eine Reduzierung von über 12 % im Kraftstoffverbrauch. Hybridisierung dient als konsequente Fortsetzung der Optimierung. Eine Hybrid-Konzept samt Betriebsstrategie greift die Schwächen des Downsizing-Konzeptes auf und ermöglicht weitere Einsparungen bei CO2- und NOx-Emissionen. Die Ergebnisse sind in Versuchen am Motor- und Rollenprüfstand nachgewiesen.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik
Gutachter :
Harndorf,  Horst  (Prof. Dr.-Ing.)
Hassel,  Egon  (Prof. Dr.-Ing. habil.)
Brökel,  Klaus  (Prof. Dr.-Ing. habil. Prof. E.h.)
Uhl,  Marc  (Dr.)
Jahr der Abgabe:
2014
Jahr der Verteidigung:
2015
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Verbrennungsmotor, Reibung, Hybridisierung
DDC Klassifikation :
620 Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2015-0187-2
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001637
erstellt am:
2015-12-03
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext