zum Inhalt

 

Kettlitz,  Richard

Das Konnektom der Basalganglien der Ratte

Rostock : Universität , 2015

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001680

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001680

Abstract:

Der Begriff Konnektom umfasst die Gesamtheit aller neuronalen Verbindungen innerhalb des Nervensystems in einem Organismus. Tract-Tracing-Studien, bezogen auf die Kerngebiete der Basalganglien der Ratte, wurden ausgewertet und mit Hilfe des Programmes neuroVIISAS umfassend analysiert. Bei der Auswertung wurden neben ipsi- auch kontralaterale Konnektivitäten auf mehreren hierarchischen Ebenen berücksichtigt. Besondere Bedeutung kommt den Kerngebieten der Substantia nigra pars compacta und des Caudatus-Putamen-Komplexes zu.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Schmitt,  Oliver  (Prof. Dr.)
Wolkenhauer,  Olaf  (Prof. Dr.)
Hilgetag,  Claus  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2013
Jahr der Verteidigung:
2014
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Konnektivitäten, Ratte, neuronales Netzwerk
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2015-0230-8
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001680
erstellt am:
2015-12-18
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext