zum Inhalt

 

Radecke,  Tobias

Einfluss von Inflammation und Diabetes auf die Pathophysiologie des duktalen Adenokarzinoms des Pankreas

Rostock : Universität , 2016

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001727

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001727

Abstract:

Verglichen mit den normoglykämischen Kontrolltieren entwickelten die diabetischen Tiere Karzinome mit einem signifikant höheren Tumorgewicht. Dabei korrelierte das höhere Tumorgewicht der diabetischen Tiere mit einer erhöhten Proliferation der Karzinomzellen, während der Diabetes nur einen geringen Einfluss auf die Apoptose und Nekrose in den Karzinomen hatte. Die chronische Pankreatitis hatte keinen wesentlichen Einfluss auf die Tumorgröße, die Proliferation oder den Zelltod, führte jedoch zu einer gesteigerten Lipaseaktivität im Plasma und zu einer Atrophie des Pankreasparenchyms.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Vollmar,  Brigitte  (Prof. Dr. med.)
Jaster,  Robert  (Prof. Dr. med.)
Grützmann,  Robert  (Prof. Dr. med. MBA)
Jahr der Abgabe:
2015
Jahr der Verteidigung:
2015
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Proliferation, Progression, Pankreatitis, BrdU, Cerulein, obese Mäuse
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2016-0040-8
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001727
erstellt am:
2016-04-21
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext